Trommelbaukurs mit Heilkreistrommelabend, Ritual & indianischen Weisheiten

Material
Indianertrommelbau
Indianertrommel

Die Trommel ist eines der ältesten Instrumente und wird auf der ganzen Welt für Rituale, Feste und Heilzeremonien verwendet. „Sie ist eine Medizin für uns. Sie hilft uns, unseren Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Wenn wir traurig sind, benützen wir die Trommel als Ventil und finden Trost. Sind wir zornig, schenkt sie uns Erleichterung, wenn wir Angst haben, macht sie uns Mut.“

Indian. Schamane

Seit über 30 Jahren baue ich auf Bestellung für Menschen ihre ganz persönliche Heiltrommel und begleite auch in meinen Baukursen die TeilnehmerInnen, sich ihre eigene Krafttrommel zu bauen.

An diesem Wochenende kannst Du Dir Deine eigene Krafttrommel in einer kleinen, gleichgesinnten Gemeinschaft bauen. Die Tage werden mit einer Einstimmungsmeditation eröffnet, in der Du Dich auf das ausrichtest, wofür Du Deine Trommel nutzen willst, damit sie Dich mit ihrer „Medizin“ unterstützen wird.

Sie wird aus lang abgelagerten Kiefernholzbrettern hergestellt, die beidseitig mit Kuhhaut bespannt werden. Durch die beidseitige Bespannung hat sie einen sehr vielseitigen, wohlklingenden Klang mit Basstönen und Obertönen. Sie braucht nie mehr nachgespannt zu werden und klingt bei jeder Witterung. Sie ist einfach für JEDEN zu spielen, im Sitzen, Gehen, Tanzen und im Liegen.

Am Sa Abend erlebst Du einen Heilkreistrommelabend, zu dem auch noch Interessierte mit hinzukommen werden. Die gemeinsamen Tage beschließen wir mit einem Ritual und begrüßen die neugeborenen Trommeln.

Du brauchst keinerlei handwerkliche oder musikalische Erfahrung und sie sind auch nicht hinderlich.

Verpflegung im „Alten Pfarrhof“ von Lauterbach:

Am Freitagabend werde ich eine Kleinigkeit für uns vorbereiten, dies ist im Seminarpreis enthalten. Am Samstag versorgt sich jede/r tagsüber selber und am Abend, nach dem Heilkreistrommelabend, reserviere ich einen Tisch bei meinem „Familienitaliener Va Bene“. Am Sonntag essen wir gemeinsam beim „Wirt`z Lauterbach“.

Ich freue mich sehr, Euch bei der Geburt Eurer ganz persönlichen Krafttrommel zu begleiten.

In meiner Galerie "Indianertrommel" seht Ihr verschiedene Verwendungsmöglichkeiten.

Termine Trommelbaukurse mit Ilonka Hoermann

Fr 08.09.17 - So 10.09.17

von 18:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Bio-Hof in Gleisdorf/Steiermark

Trommelbau, Trommeln, Tanz ind. Weisheiten bei Cornelia Rosenberger Bio-Hof in Gleisdorf/Steiermark

 

Fr 22.09.17 - So 24.09.17

von 16:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Lauterbach

Trommelbau, Trommeln, Tanz ind. Weisheiten in Lauterbach

 

Kursgebühr in Deutschland € 195,-- und in Östereich € 230,--
Die Materialkosten werden im Kurs bezahlt!, s. untere Tabelle.
Bei Überweisung der Kursgebühr bist Du verbindlich angemeldet.

Bitte angeben: Fortbildungsseminar/Trommelbaukurs mit Datum
Konto: Ilonka Hoermann, IBAN: DE94 71151020 0000 206649

Gute und preisgünstige Übernachtungsmöglichkeiten s. unter „Lauterbach“.

Es können folgende Größen im Kurs gebaut werden. Bitte bei der Anmeldung angeben:

Indianertrommel Durchmesser Länge Euro incl.MwSt
klein 24 cm 30 cm 87 €
mittel 32 cm 36 cm 155 €
mittel / lang 32 cm 46 cm 165 €
groß 40 cm 36 cm 190 €
Basstrommel 50 cm 48 cm 350 €
POW WOW für 2 Teilnehmer /-innen gemeinsam 60 cm 24 cm 470 €

Anmeldung
Baukurs in
Lauterbach:

Schule für therapeutische Tanzfortbildung
Lauterbach 32
84431 Heldenstein
E-Mail: ilonka@kreistanz.de
Telefon: 08636/698585

Anmeldung
Baukurs in der
Steiermark:

Christiane Rosdobutko
Hirtenfeld 18
A 8302 Nestelbach
E-Mail: mothergaia7@gmail.com
Telefon: 0043-(0)664-1452894

Anmeldung
Baukurs in der
Steiermark:

Cornelia Rosenberger
Bio Hof
Ungerdorf 10 / Steiermark
8200 Gleisdorf
E-Mail: cornelia@tanzraeume.at
Telefon: 0043 (0)664 / 9605224

Ich freue mich auf Euch
Ilonka