Lebenskunst - 5 Begegnungen mit starken Frauen

29.02.2020 - Lauterbach

von 10:00–17:00 Uhr

Tanztag & Lyrik & Biographie

Tanztag

Vergangenheit ehren – Gegenwart leben – Zukunft gestalten

Tanztag mit Lesung – Geschichten von starken Frauen

5 faszinierende und inspirierende Lebensgeschichten von Frauenpersönlichkeiten der Kulturgeschichte unterschiedlicher Herkunft, begleiten diese Tanz- und Trommeltage über das Jahr verteilt.

Wir lassen über eine Kurzbiographie, Texte, Fotos und Werke diese Künstlerinnen lebendig werden, entdecken dabei uns selbst, unser Potential und schaffen neue Perspektiven auf das eigene Leben.

Rituelle Tänze aus verschiedenen Kulturen begleiten die verschiedenen Lebensabschnitte und mit der Trommel vertiefen wir unsere erlebte Wahrnehmung und erweitern das Hören.

Die 5 Tage können einzeln gebucht werden

Jeweils 10h – 17h: 29.02. / 09.05. / 20.06. / 26.09. / 20.12.

Die Tanztage finden im „Alten Pfarrhof“ von Lauterbach, in Oberbayern statt, ca. 60 km von München. Es ist ein besonderer Kraftplatz mit einem außergewöhnlich schönen Ambiente, der die Möglichkeit bietet zu entspannen und wieder neue Kraft zu schöpfen.

Bei schönem Wetter können wir den eigenen Tanz- und Trommelplatz im Garten genießen. Lauterbach ist auch mit dem Zug zu erreichen. Von München stündlich Richtung Mühldorf, Station Ampfing und von dort mit dem Taxi 4 km, oder es ergibt sich eine Abholmöglichkeit.

Beitrag

€ 110,-- pro Seminartag, incl. Mittagessen, Obst, Heilwasser, Tee, Kaffee

Trommelabend

jeweils am Abend von 17.30.h – 19.30h
könnt Ihr an einem Heilkreistrommelabend teilnehmen, ermäßigter Beitrag für TeilnehmerInnen des Seminars € 10,-- (sonst € 20,--)

Trommelabend

Bei Überweisung bitte Datum der Veranstaltung angeben.
Konto: Ilonka Hoermann, IBAN: DE 94 711 510 20 0000 206649

Rücktritt: Bis 7 Tage € 30,-- als Bearbeitungsgebühr, ab dem 7 Tag den gesamten Betrag

Anmeldung und Organisation

Schule für therapeutische Tanzfortbildung
Ilonka Hoermann
Email: [email protected] Telefon: 08636-698585

Zurück