Tänze für den Weltfrieden-4 Samstage im „Alten Pfarrhof“ von Lauterbach

Tanz ist Liebe nichts als Liebe

16.09.2023 - Lauterbach

von 10:00–17:00 Uhr

Tänze aus Amerika – indianische Lieder und Tänze

„Die Süsse der Erde spricht zu Deinen Füssen und erneuert Deine Seele. Wenn ich Frieden schließe, ist es ein langer und anhaltender“
indianisch

Indianerin

Wir werden indianische Lieder lernen, die die Schönheit der Elemente und der Natur beschreiben und uns mit ihr verbinden. Wir begleiten uns mit der Indianertrommel und tanzen dazu einfache Tanzschritte, wenn möglich auch im Garten.

Gedanken, spirituelle Textimpulse aus dem jeweiligen Land und die Indianertrommel begleiten uns.

Die Tanztage und Trommelabende finden in meinem Wohnort, im „Alten Pfarrhof“ von Lauterbach statt, 60 km östlich von München. Seit 25 Jahren bin ich Hüterin dieses besonders schönen und ruhigen Kraftortes. Gute und preisgünstige Übernachtungen gibt es in der nahen Umgebung. zum Veranstaltungsort

Trommeln für eine neue Weltordnung

Lasst uns gemeinsam trommeln für eine neue und lebenswerte Weltordnung Ich möchte soviel wie möglich einladen sich mit uns energetisch zu verbinden.

Am Abend 17.30h – 19.30h Trommeln für eine neue Weltordnung
zu den Trommelabenden

Die 4 Tanztage für den Weltfrieden können einzeln gebucht werden

I. 11.03. Tänze aus Russland
II. 01.07. Tänze aus Israel
III. 16.09. Tänze und Lieder aus Amerika / indianisch
IV. 16.12. Tänze aus dem Balkan / Roma-Tänze

Gruppengrösse: auf 8 – 12 Personen beschränkt

CD und Tanzbeschreibungsheft können im Kurs erworben werden

Seminarbeitrag: € 110,-- (incl. feiner Suppe, Obst, Nüsse, Tee, Kaffee, Wasser)

Die Tanztage sind auch einzeln zu buchen.

Bei Teilnahme an allen 4 Termine bekommst Du eine CD mit Tanzheft geschenkt.

Bei Überweisung bitte Datum der Veranstaltung angeben.
Konto: Ilonka Hoermann, IBAN: DE 94 711 510 20 0000 206649

Anmeldung und Organisation

Schule für therapeutische Tanzfortbildung
Ilonka Hoermann
Email: ilonka@kreistanz.de Telefon: 08636-698585

Zurück